KlangCoaching

Work-Life-Balance / Leben im Einklang (Einzel Coaching Individuell)

Veranstaltungsort: Praxisraum Selbstklang

KONTAKT AUFNEHMEN

Frage 1

Vestibulum ac diam sit amet quam vehicula elementum sed sit

Frage 2

Vestibulum ac diam sit amet quam vehicula elementum sed sit

Frage 3

Vestibulum ac diam sit amet quam vehicula elementum sed sit

Frage 4

Vestibulum ac diam sit amet quam vehicula elementum sed sit

Willst du die Hektik des Alltags hinter dir lassen, tief entspannen und dir eine Auszeit in Stille und mit wohltuenden Klängen gönnen, um wieder frische Kraft und Energie zu tanken?

Mit dieser Klangmassage kannst du:

Alltagsstress, Gedanken und Sorgen loslassen

Blockaden und Spannungen lösen

Dein Immunsystem stärken

Deine Selbstheilungskräfte aktivieren

Neue Kraft und frische Energie für den Lebensalltag tanken

Dein Stresslevel und deine Resilienz erhöhen

Aktiv Burnout entgegenwirken

Durch das sanfte Anschlagen der Klangschalen überträgt sich der Schall des Tones und die Vibration auf den Körper.
Du kommst in den Genuss einer tiefen Entspannung, die Schwingungen beruhigen und harmonisieren die Zellen des Körpers.
Neben den Klangschalen wird auch das Monochord angewandt, über dessen wohltuende und entspannende Saiten-Schwingungen selbst tiefste Schichten des Körpers erreicht und entspannt werden können!
Zudem verwende ich planetarische Stimmgabeln nach Hans Cousto. Die feinen Frequenzen der Stimmgabeln eignen sich hervorragend, um die körpereigenen Energiezentren (Chakren und Meridiane) zu stimulieren und auszugleichen.
Du kommst wieder in deine eigene Schwingung – Geist, Körper und Seele im Ein-Klang!

Neugierig? Hast du Fragen?
Schreib mir eine Nachricht!

Ich stimme zu, dass meine Angaben ausschließlich im Zusammenhang der Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Hinweis: Du kannst deine Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@selbst-klang.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten findest du in unserer Datenschutzerklärung.